06.09.2022 – 10.12.2022
OSKAR KOLLER
STARKE GESTALTEN:
BÄUME UND MENSCHEN
Akademie Franz Hitze Haus

Wir laden Sie herzlich ein zur Ausstellung

„Starke Gestalten: Bäume und Menschen“

Zeichnungen, Aquarell- und Acrylbilder

Oskar Koller

Die Ausstellung findet vom 6. September bis zum 10. Dezember 2022 in der Akademie Franz Hitze Haus in Münster statt.

Zur Eröffnung am 6. September 2022 um 20:00 Uhr hält Sandra Pulina M. A., Künstlerin und Kuratorin aus Münster, eine Einführung.

>Anmeldung zur Eröffnung<

In seinem künstlerischen Werk hat sich der Maler Oskar Koller (1925 – 2004) intensiv mit Bäumen und ihrer großen Bedeutung für die Menschen auseinander- gesetzt: „Einerseits nehme ich klare und charakteristische Baummotive auf (…).
Auf der anderen Seite entsteht in mir ein Symbol des Baumes, so dass ich mich von den individuellen Eigenschaften einer bestimmten Baumart löse. In solchen Abstrak- tionen entstehen archetypische Baumgestalten.“

„Gestalten“ nennt Koller auch seine malerischen Darstellungen von Menschen, denen er immer wieder mit Zuneigung begegnete auf seinen vielen Reisen von Europa über Afrika bis Asien. Ihn faszinierte die bunte Farbenwelt indischer Ba- sare und südamerikanischer Fiestas.

Wie er selbst schrieb, waren „die Begegnungen“ mit der Natur und den Menschen, der Glaube an verborgene Kräfte, die Sehnsucht und Hinwendung zu einer geisti- gen Wirklichkeit“ wesentliche Impulse, die seine Arbeit bestimmten.

 

Einladungskarte:

Einladungskarte_Franz_Hitze_Haus

 

Bildergalerie: